Lemi Ponifasio
DIE GABE DER KINDER

Musik von R. Murray Schafer und MAU


SAMOA, NEUSEELAND // Musiktheater

Der Regisseur Lemi Ponifasio ist ein Star der internationalen Theaterszene und arbeitet weltweit mit diversen Communities zusammen. Seit zwanzig Jahren erarbeitet er mit seinem Ensemble MAU – ein Zusammenschluss aus Künstlern und Akteuren lokaler Communities – bildgewaltig-aufwühlende Inszenierungen, die konventionelle Vorstellungen von Theater und Tanz überschreiten. Für Theater der Welt 2017 ist Ponifasio zum ersten Mal in Hamburg zu Gast und eröffnet das Festival mit einer spektakulären Aufführung, die er eigens für den zum Bühnenraum transformierten Kakaospeicher konzipiert.

Ursprünglich angekündigt als die Weltpremiere von CHILDREN OF GODS, hat sich das Projekt mittlerweile weiterentwickelt in eine neue Kreation unter dem Titel DIE GABE DER KINDER. Lemi Ponifasios Konzeption von CHILDREN OF GODS beinhaltete eine Live-Aufführung des „Credos“, einer Komposition für 12 Chöre und 48 Streicher von R. Murray Schafer. Die Inszenierung musste jedoch eine neue Richtung einschlagen, da Theater der Welt 2017 die Zeit unterschätzte, die es braucht, um das komplexe „Credo“ einzustudieren. Angesichts der unterschiedlichen Erfahrungs-Level der Chorsänger, die durch mehrere Aufrufe von Theater der Welt 2017 eingeladen wurden, war es nicht möglich, die Musik in der geplanten Zeit zur Aufführung zu bringen. Deswegen hat sich Lemi Ponifasio entschieden, die Kinder dieser Welt zu ehren und die neue Arbeit DIE GABE DER KINDER mit dem MAU Ensemble, den Chorsängern und Kindern und Jugendlichen aus Hamburg zu erschaffen.

„Diese Kinder haben ein unglaubliches Gefühl von Bestimmung, Tiefe und Engagement für eine bessere Welt. DIE GABE DER KINDER ist eine Bekundung ihres Muts, ihres Einflusses, ihrer Herausforderung und Hoffnung“, sagt der Regisseur. „Sie sind verblüffend, inspirierend und wunderschön.“

Es gibt nur wenige Regisseure, die wie Lemi Ponifasio eine 9000qm große Halle in Szene setzen können. Wie er und sein Team die Kakaohalle am Baakenhöft mit Theatermitteln und in Zusammenarbeit mit Hamburger Communities transformieren, ist eine beeindruckende Horizont-Erweiterung zum Festivalbeginn.


Theater der Welt 2017

©Kerstin Behrendt

WELTPREMIERE


Der Kakaospeicher ist nicht beheizt. Bitte achten Sie auf warme Kleidung.

KONZEPT / DESIGN / CHOREOGRAFIE / REGIE
Lemi Ponifasio

MUSIK 
Credo by R. Murray Schafer, MAU: Elisa Avendano Curaqueo, Ria Te Uira Paki, Te Ara Vakaafi 

LICHT DESIGN
Helen Todd

PROBENLEITUNG
Gabriel Castillo

CHORLEITUNG UND –ARRANGEMENTS HAMBURG
Uschi Krosch, Dodo Schielein

KLANGREGIE
Sebastian Schottke

MITARBEIT DESIGN
Kasia Pol

TECHNISCHE PRODUKTION
Danny Hones

TECHNISCHE LEITUNG Helen Todd

GESCHÄFTSFÜHRUNG MAU
Susana Lei'ataua
 
PERFORMER:
 
MAU Gabriela Arancibia, Rosie TeRauawhea Belvie, Kasina Campbell, Elisa Avendaño Curaqueo, Ria Te Uira Paki, Kahumako Rameka, Manuao Ross, Delicia Sampero
 
HAMBURGER KINDER UND JUGENDLICHE Karen Galviz Süssmann, Rohina Khangari, Jacqueline de Oliveira, Ali Saheid Rasaei, Evelyne Zimmermann, Kimia Fereidouni, Deyse Izabella Kolaska Y Osano, Fabienne Klüver, Timo Strübing, Susanna Glöer, Franziska Glöer, Diana Fister, Celin Popilko, Karim Attia, Martin Kammer, Emilia Czerniawska, Kaija Bode, Liane Cirocki, Sinan Rager, Parasstu Ahmadi, Mohammed Jus, Jenna Baldy, Diyar Dilana Cam, Eleni Kaziridou, Lucie Ehlers, Maria Hildmann, David Ganser, Anjelina Wustrack, Dominik Lamovski, Lea Anouk Ulrich, Diana Beigel, Andreaa-Luliana Alexandru, Lisa Schmidt, Lena Seifert, Gabriela Kisheva, Darja Kuznetsov, Francis Wellbrock, Marty Settler, Jan Bruns, Destina Kurtulan, Rita Sidho, Lina Omrany, Arabelle Debuc, Arabella Domgjoni, Diyar Dilana, Charlize Owusu, Daniela Guerrero, Hannah Reinhardt, Sarah El Dawi, Oliwia Jop, Jette Wruck, Michelle Blumenstein, Chantal Krasniqi, Dominik Ganser, Delano Denker, Riem Ibrahim, Antonia Puchner, Joyce Pohlmann (Leitung: AnDy Calypso)
 
HAMBURGER SÄNGERINNEN UND SÄNGER Iris Ade, Christine Andersen, Charlotte Becher, Christa Beck, Julia Becker, Jürgen Behm, Lev Beloglasow, Nora Betz, Regina Binder, Clara Blümm, Johanna Braun, Ilona Brewer, Marianne Bruhn, Christian Brunke, Iris Bulla, Beatrix Bursig, Renate Büsing, Ragna Carstensen, Renate Contzen, Nicola Cosenza, Elisabeth Cruz, Kasia Czech, Birgit Delius, Dorothea Derksen, Astrid Dreier, Susanne Drögemüller, Saria Dunst, Martin Findert, Christina Flöper, Renée Formell, Bettina Freimann, Monika Friedmann, Lisa Gaupp, Claus Gradenwitz, Peer Gradenwitz, Ines Grande, Gabriele Grziwok, Petra Haase, Beatrix Hägele, Georg Halfas, Alexandra Harms, Yvonne Henschel, Jens Hermann, Kurt Herrenknecht, Juliane Hesse, Kristina Hildebrandt, Sigrid Holas, Sigrid Iwamura, Gisela Jatzkowski, Elke Jochmann, Petra Jockusch, Ulrike Kaehler, Daniel Kleinhanß, Barbara Klimisch, Annegret Klocke-Oldenburg, Elisabeth Köberl, Uta Koch, Tine Koopmann, Julia Kossmann, Moritz Köster, Nada Kukolj, Susana de Kuthy, Leonie Landa, Dustin Leitol, Sibylle Levin, Ingrid Littkeitz-Wiedicke, Dagmar Loewe, Marie Luther, Barbara Lütje, Gundula Maiwald, Martina Martens, Sylvia Mattern-Schmidt, Constanze von Maydell, Anne Mayer, Fred Meinke, Sabine Meyer, Katrin Müller, Susanne Naue, Shari Neander, Elke Nordmann, Ute Nowack, Regina Packeiser, Thomas Paprzik, Monika Pauler, Michael Pehle, Stephan Peiffer, Gunda Prause, Rita Prueß, Sonja Puhlmann, Ann-Kathrin Quednau, Dorothea Renken, Inga Renz, Tilman Roller, Angelika R. Rudolph, Inga Schade, Andrea Schneider, Helga Schrade, Dorothee Schwarz, Janna Schwinn, Susanne Seehack, Karin Sensenschmidt, Sabine Siegmund, Claudia Tapfer, Theo Teichmann, Gesine Teichmann, Felix Temmesfeld, Cornelia Tietze, Swantje Tönnies, Maria Traut, Hanne Tuegel, Malin Uschkureit, Christian Voigt, Arnhilt Völker, Christiane Wasle, Johanna Waßmuß, Clara Wieghorst, Barbara Witte, Ria Wodan, Irene Wolz, Bianca Wüsten, Fusako Yamamori, Christa zu Stolberg
 
 
Eine Koproduktion von MAU und Theater der Welt 2017
In Kooperation mit der HipHop Academy Hamburg und der Hamburgischen Staatsoper 

Mit Dank an das Luminato Festival, Toronto


DATUM / UHRZEIT


25.05. 21:00 - 22:45
Weltpremiere

TICKETS
ACHTUNG: Bereits ab 20:30 Uhr Eröffnung des Festivals durch Hamburgs Ersten Bürgermeister Olaf Scholz. Bitte kommen Sie rechtzeitig vor 20:30 Uhr zum Kakaospeicher, da zwischen Eröffnung und Beginn der Vorstellung kein Nacheinlass möglich ist.
Im Anschluss der Vorstellung sind Sie herzlich zu unserer Eröffnungsparty in HAVEN - Das Festivalzentrum eingeladen!

26.05. 21:00 - 22:45
Im Anschluss Publikumsgespräch
TICKETS

27.05. 21:00 - 22:45
TICKETS

28.05. 21:00 - 22:45
TICKETS


SPIELORT


HafenCity, Baakenhöft, Kakaospeicher
Baakenhöft
20457Hamburg


ANFAHRTSPLAN


TICKETPREIS


12 bis 36 Euro / erm. 9 bis 12 Euro

KÜNSTLER

ACHILLE MBEMBE

Eröffnungsrede
AN ETHICS OF CONSEQUENCES
25.05.
Thalia Theater


ACHILLE MBEMBE Kamerun / Südafrika

MEHR

TIANZHUO CHEN

Deutschlandpremiere
ISHVARA

Musiktheater/Performance
25.05. - 27.05.
Kampnagel, K6


TIANZHUO CHEN China

MEHR

Lemi Ponifasio

Weltpremiere
DIE GABE DER KINDER

Musiktheater
25.05. - 28.05.
Kakaospeicher
 


Lemi Ponifasio Samoa, Neuseeland

MEHR

GEHEIMAGENTUR

Repertoire Kampnagel
PORTS

Lecture Performance
25.05. & 26.05.
MS Stubnitz


GEHEIMAGENTUR Hamburg

MEHR

JOHAN SIMONS

Repertoire Thalia Theater
DER SCHIMMELREITER

ENTFÄLLT


JOHAN SIMONS Hamburg

MEHR

FERNANDO RUBIO

Europapremiere
THE TIME BETWEEN US

Durational Performance
25.05. - 29.05
HAVEN - Das Festivalzentrum


FERNANDO RUBIO Argentinien

MEHR

PAPER TIGER THEATER STUDIO / TIAN GEBING

Weltpremiere
500 METERS

Performance
26.05.-28.05
Thalia Gaußstraße


PAPER TIGER THEATER STUDIO / TIAN GEBING China

MEHR

WAEL SHAWKY

Weltpremiere
THE SONG OF ROLAND: THE ARABIC VERSION

Musikperformance
26.05.-29.05
Kampnagel, K2


WAEL SHAWKY Ägypten / Vereinigte Arabische Emirate

MEHR

MONIRA AL QADIRI

Deutschlandpremiere
FEELING DUBBING

Performance
26.05.-28.05
Kampnagel, P1


MONIRA AL QADIRI Kuwait

MEHR

FLYNN & HUMPHREY

Deutschlandpremiere
FIVE SHORT BLASTS

Site-specific
26.-29.05 & 02.-04.06.
Bobby Reich/Anleger Meßberg


FLYNN & HUMPHREY Australien

MEHR

KORNÉL MUNDRUCZÓ

Premiere Thalia Theater
DIE WEBER

Schauspiel
27.05. & 28.05.
Thalia Theater


KORNÉL MUNDRUCZÓ Hamburg

MEHR

Antú Romero Nunes

Repertoire Thalia Theater
MOBY DICK

Schauspiel
26.05.
Thalia Theater


Antú Romero Nunes Hamburg

MEHR

Ghalia Benali

GHALIA BENALI
Konzert
28.05.
Kampnagel, K6
 


Ghalia Benali Tunesien / Belgien

MEHR

Antú Romero Nunes

Repertoire Thalia Theater
DIE ODYSSEE

Schauspiel
29.05. & 30.05.
Thalia Gaußtraße


Antú Romero Nunes Hamburg

MEHR

Trio Joubran (feat. Youssef Hbeisch)

TRIO JOUBRAN (FEAT. YOUSSEF HBEISCH)
Konzert
30.05.
Kampnagel, K6
 


Trio Joubran (feat. Youssef Hbeisch) Palästina / Frankreich

MEHR

THE PUBLIC THEATER / Richard Nelson

Gastspiel
THE GABRIELS

Schauspiel
30.05.-01.06. & 03.06.& 04.06.
Kampnagel, K1


THE PUBLIC THEATER / Richard Nelson USA

MEHR

ARS NOVA

Europapremiere
UNDERGROUND RAILROAD GAME

Schauspiel
31.05.-03.06.
Kampnagel, P1


ARS NOVA
USA

MEHR

Jordan / Koppelmann

Gastspiel
IN 80 TAGEN UM DIE WELT

Revue
31.05.,01.,04. & 05.06.
Thalia Zelt
 


Jordan / Koppelmann
Düsseldorf

MEHR

Hajusom / Ensemble Resonanz / Jardin Silmandé

Weltpremiere
SILMANDÉ

Performance
01.06.-04.06.
Kampnagel, K2


Hajusom / Ensemble Resonanz / Jardin Silmandé Hamburg / Burkina Faso

MEHR

Royce Ng

Weltpremiere
GHOST OF SHOWA

Performance
31.05.-02.06.
Thalia Gaußstraße


Royce Ng Australien / Hongkong

MEHR

Elbjazz

INTERNATIONAL TALENT STAGE
Konzert

02.06. & 03.06.
Thalia Zelt
 


Elbjazz Hamburg

MEHR

Teatro Niño Proletario

Deutschlandpremiere
FULGOR

Schauspiel
02.06. - 03.06.
Thalia Gaußstraße


Teatro Niño Proletario Chile

MEHR

Back to Back Theatre

Europapremiere
LADY EATS APPLE

Schauspiel
02.06.-04.06.
Thalia Theater


Back to Back Theatre Australien

MEHR

Chunky Move

Europapremiere
AN ACT OF NOW

Tanz
02.06. - 04.06.
Kakaospeicher
 


Chunky Move Australien

MEHR

Gintersdorfer / Klaßen

Reenactment
DER FEINDLICHE ZEUGE

Intervention & Ausstellung
04.06. - 08.06. &
04.06. - 11.06.
HAVEN - Das Festivalzentrum


Gintersdorfer / Klaßen Hamburg

MEHR

Aphids

Deutschlandpremiere
FLYWAY

Site-specific
04.06.- 08.06.
HAVEN - Das Festivalzentrum


Aphids Australien

MEHR

BRUNO BELTRÃO / GRUPO RUA

Weltpremiere
NEW CREATION

Tanz
04.06. - 06.06.
Kampnagel, K6
 


BRUNO BELTRÃO / GRUPO RUA Brasilien

MEHR

Brett Bailey

Deutschlandpremiere
SANCTUARY

Performative Installation
05.06. - 10.06.
Oberhafenquartier Halle 3
 


Brett Bailey Südafrika

MEHR

La Fura dels Baus

Elbphilharmonie Kooperation
DIE SCHÖPFUNG

Musiktheater
05.06. & 06.06.
Elbphilharmonie


La Fura dels Baus Spanien

MEHR

Wunderbaum

Weltpremiere
SCHRECKLICH AMÜSANT

Schauspiel
06.06. - 07.06. &
09.06. - 10.06.
Oberhafenquartier Halle 4
 


Wunderbaum Niederlande

MEHR

Hannah Hurtzig / Mobile Akademie Berlin

Weltpremiere
DIE STILLGESTELLTEN

Performative Installation
06.06. & 07.06.
Kampnagel, Vorhalle
 


Hannah Hurtzig / Mobile Akademie Berlin Berlin

MEHR

Samar Haddad King / Amir Nizar Zuabi

Europapremiere
AGAINST A HARD SURFACE

Tanz
06.06. - 08.06.
Thalia Gaußstraße


Samar Haddad King / Amir Nizar Zuabi Palästina

MEHR

Belarus Free Theatre

Deutschlandpremiere
BURNING DOORS

Schauspiel
06.06. - 09.06.
Kampnagel, K2


Belarus Free Theatre Belarus / U.K.

MEHR

Salia Sanou

Deutschlandpremiere
DU DÉSIR D’HORIZONS
Tanz
07.06, 09.06.& 10.06.
Kakaospeicher
 


Salia Sanou Burkina Faso

MEHR

Christiane Jatahy

Weltpremiere
MOVING PEOPLE

Site-specific
07.06. - 11.06.
HAVEN - Das Festivalzentrum


Christiane Jatahy Brasilien

MEHR

Mapa Teatro

Gastspiel
LOS INCONTADOS

Schauspiel
08.06. - 10.06.
Kampnagel, K1


Mapa Teatro Kolumbien

MEHR

The Young ClassX

THE YOUNG CLASSX
Konzert
08.06.
Kakaospeicher
 


The Young ClassX Hamburg

MEHR

Yolanda Gutiérrez

Weltpremiere
URBAN BODIES PROJECT

Site-specifc
09.06. - 11.06.
Chile-Haus


Yolanda Gutiérrez Hamburg

MEHR

Hiphop Academy

Weltpremiere
FLIGHT AND COMMAND

Tanz
09.06. - 11.06.
Thalia Zelt
 


Hiphop Academy Hamburg

MEHR

IVO VAN HOVE

Deutschlandpremiere
VU DU PONT

Schauspiel
09.06. - 11.06.
Thalia Theater


IVO VAN HOVE Frankreich

MEHR

Lena Chamamyan

OLD HARBORS
Konzert
10.06. & 11.06.
Kampnagel, K6


 


Lena Chamamyan Frankreich / Syrien

MEHR

Omar Rajeh / Maqamat Dance Theatre

Gastspiel
BEYTNA

Tanz & Kochen
10.06. & 11.06.
Thalia Gaußstraße


Omar Rajeh / Maqamat Dance Theatre Libanon

MEHR