Festival Theater der Welt 2020
Düsseldorf 14. — 31. Mai
THeAtER
DeR
WELT

Das Festival »Theater der Welt« zeigt vom 14. – 31. Mai 2020 herausragende neue und internationale Theaterproduktionen in Düsseldorf. Mehr als 400 Künstler*innen von allen Kontinenten sind dann zu Gast.

»Theater der Welt« zählt international zu den bedeutendsten Festivals für zeitgenössisches Theater und Performance. Vom 14. bis 31. Mai 2020 wird das Festival des Internationalen Theaterinstituts (ITI) in Düsseldorf ausgerichtet – veranstaltet vom Düsseldorfer Schauspielhaus. Mit mehr als 30 neuen und internationalen Theaterproduktionen und Projekten im öffentlichen Raum wird »Theater der Welt« zu einem Festival für die ganze Stadt und die Region.
Erstmals in der Geschichte des Festivals wird es in Düsseldorf auch ein Theaterprogramm für Kinder und Jugendliche geben. Das Düsseldorfer Schauspielhaus am Gustaf-Gründgens-Platz wird zum lebendigen Festivalzentrum und lädt ein zu Konzerten, Vorträgen, Diskussionsrunden und Partys. Der Vorverkauf beginnt Anfang Februar 2020!

Festivalleitung: Wilfried Schulz und Stefan Schmidtke
Programmdirektion: Stefan Schmidtke

Ein Festival des Internationalen Theaterinstituts (ITI), veranstaltet vom Düsseldorfer Schauspielhaus. Mit Unterstützung der Stadt Düsseldorf, des Landes NRW und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.