THEATER DER WELT 2017

Ein Festival des Internationalen Theaterinstituts (ITI), veranstaltet vom Thalia Theater in Kooperation mit Kampnagel, finanziert durch die Kulturbehörde der Freien und
Hansestadt Hamburg, das Auswärtige Amt und die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.


iti
Thalia
Kampnagel
Kulturbehörde
Auswärtiges Amt
BKM

Förderer





Unterstützer und Projektpartner





Herzlichen Dank für die großzügige Unterstützung

Leonardo-Stiftung, Joachim Herz Stiftung, Peter & Gabriele Schwartzkopff, Warburg-Melchior-Olearius-Stiftung, Thörl Stiftung, Christine Claussen/Martha Pulvermacher Stiftung, Graf von Westphalen, Wolf Römmig, Dr. Hans Jochen Waitz, Wissen Weltethos Weltzukunft WWW-Stiftung





Hamburger Kooperationspartner





Im Rahmen von Theater der Welt 2017 findet PSi#23 OverFlow statt. PSi#23 OverFlow wird gefördert durch den Senat der Freien und Hansestadt Hamburg/ Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).





Medienpartner





Mobility-Partner





Vorschau Modus