Bürgerdinner

Rette (sich), wer kann – Wo bleibt die Solidarität?

Ein Bürgerdinner mit internationalen Gästen im Rahmen von Equity Forum / Theater der Welt
Die Pandemie hat uns weltweit miteinander verbunden. Wie es um globale Solidarität bestellt ist, darüber kommen beim Bürgerdinner im Rahmen von Theater der Welt Festivalbesucher*innen mit internationalen Künstler*innen und Expert*innen ins Gespräch. Aus Südafrika ist live zugeschaltet Mike van Graan. Nach dem Ende der Apartheid wurde der Bühnenautor zum Berater des ersten Ministers für Kunst und Kultur ernannt. Gemeinsam mit Stefan Fischer-Fels, künstlerischer Leiter Junges Schauspiel, moderieren Miriam Owuso aus dem Kommunikations-Team Theater der Welt und der nigerianische Theatermacher Joshua Alabi diese Spezialausgabe des beliebten Formats. Es wird ein Ausschnitt aus Ist mein Mikro an? zu sehen sein.
Das Bürgerdinner findet auf Englisch statt.

Bürgerdinner
27.06.21, 11:00 - 13:00
Gustaf-Gründgens-Platz

Das könnte Sie auch interessieren

Jordan Tannahill und Erin Brubacher: Ist mein Mikro an?
Kanada, Deutschland
Schauspiel
22.–23.06.2021
Lara Foot und Handspring Puppet Company: Leben und Zeit des Michael K.
Südafrika, Deutschland
Schauspiel
17.–18.06.2021