Weltfoyer

Software and Harpsichord

USA, Deutschland
Gespräch, Konzert: Phillip Schulze, Brian Parks

Die Zusammenarbeit von Brian Parks aus Atlanta und Phillip Schulze aus Düsseldorf begann während ihrer gemeinsamen Zeit an der Wesleyan University in den USA, wo sie bei Anthony Braxton und Alvin Lucier studierten. Längst haben sie sich vom Einfluss ihrer berühmten Lehrer emanzipiert. Parks befasst sich mit mathematisch angelegten Kompositionen, Schulze schreibt Softwares, die die beiden schließlich zu kontrastreichen Stücken zusammenführen. Ihre kreative Zusammenarbeit hat sich mittlerweile zu einem substanziellen transatlantischen Austausch entwickelt, der nicht nur ihren gemeinsamen Arbeiten gilt, sondern auch Räume für ihre Student*innen aus Atlanta und dem Düsseldorfer IMM (Institut für Musik und Medien) öffnet.

Weltfoyer:
Software and Harpsichord
29.06.21, 21:00
Dreischeibenhaus
Preise: 5,00 €
Karten iCal