Neuigkeiten

23. Mai


Eröffnungsfeier im HAVEN - Das Festivalzentrum
Nach den Eröffnungsvorstellungen am 25. Mai laden wir Sie ab 22:00 Uhr ins Festivalzentrum HAVEN ein, gemeinsam mit uns die Eröffnung des Festivals zu feiern! Lassen Sie sich auf der außergewöhnlichen Spielfläche unseres Festivalzentrums treiben, genießen Sie kulinarische und musikalische Highlights von allen Kontinenten oder tauschen Sie sich an gedeckten Tischen im Kakaospeicher in entspannter Atmosphäre aus. Treffen Sie Künstler, Publikum, lokale Akteure und Produzenten, Nachbarn und Gäste… Wir freuen uns auf Sie! Alles Infos gibt´s im Download.

DOWNLOAD

20. Mai


HAVEN - Das Festivalzentrum
Im Festivalzentrum am Baakenhöft in der HafenCity wird fleißig gebaut, geschraubt und dekoriert. HAVEN ist eine übermütige, phantastische und zugleich reale Spielfl äche, ein Ort der Begegnung, der wirklich alle einlädt: Künstler, Publikum, lokale Akteure und Produzenten. Das gesamte Programm gibt´s jetzt als Download.

DOWNLOAD

17. Mai


Vorstellungsänderung
Aufgrund von Krankheit im Ensemble fällt "Der Schimmelreiter" am 25.05. um 19:00 Uhr aus. Stattdessen spielen wir eine Voraufführung von "Die Weber".


Jobs

Der frühe Vogel fängt den Wasserwurm!

Wir suchen für die außergewöhnliche Produktion "Five Short Blasts" RuderInnen bzw. SportlerInnen mit Rudererfahrung jeden Alters mit freier Zeit am frühen Vormittag! Alle Infos gibt's unter folgendem Link.

DOWNLOAD

ERÖFFNUNG MIT INTERNATIONALEN FESTIVALSTARS

Theater der Welt 2017

Tianzhuo Chen | Ishvara ©Zhang Yan


Am Donnerstag, den 25. Mai geht´s endlich los! Eröffnet wird das Festival um 11 Uhr im Thalia Theater durch Hamburgs Ersten Bürgermeister Olaf Scholz. Anschließend spricht der kamerunische Philosoph und Historiker Achille Mbembe in seiner Eröffnungsrede über die Zukunft der Demokratie aus der Sicht Afrikas.

Am Abend geht die Eröffnung gleich an zwei Spielorten weiter. Auf Kampnagel ist um 19:30 Uhr eine große Arbeit des neuen Querulanten der chinesischen Kunstszene Tianzhuo Chen zu sehen, der mit „Ishvara“ die Oper neu erfindet – ein bilderstarkes Gesamtkunstwerk, in dem Musik, Tanz, Körper und Bild in einer visuell-akustischen Ekstase explodieren. Vorab bitten wir Sie um 18:30 Uhr zu einem Eröffnungs-Empfang – die begrüßenden Worte sprechen der Kultursenator Dr. Carsten Brosda und der Generaldirektor des ITI-World Tobias Biancone (Shanghai).

Im Kakaospeicher am Baakenhöft präsentiert Theater der Welt 2017 um 21:00 Uhr die Welturaufführung einer bildgewaltigen, musiktheatralen Produktion des samoanischen Star-Regisseurs Lemi Ponifasio mit samoanischen Tänzern, Musikern sowie Chören und Jugendlichen aus Hamburg, insgesamt über 300 Beteiligte. Das Community-Projekt der Extraklasse verortet damit das Festival lokal und global. Um 20.30 Uhr wird Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz das Festival im Kakaospeicher eröffnen. Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen gegen spätestens 20:15 Uhr, da ein Nacheinlass zwischen Eröffnung und Beginn der Vorstellung nicht möglich ist.

Im Anschluss an beide Vorstellungen wollen wir gemeinsam mit Ihnen im Festivalzentrum auf dem Baakenhöft den Start des Festivals feiern. Ein Shuttleservice bringt Sie von Kampnagel in den Hafen.


Theater der Welt 2017

Lemi Ponifasio | Children of Gods ©MAU

DONNA LEON
"Stille Wasser"- der neue Brunetti

Theater der Welt 2017

©Regine Mosimann/Diogenes Verlag


Donna Leons neuester Roman "Stille Wasser" erscheint am 24. Mai. Am 08. Juni um 20:00 Uhr stellt die US-amerikanische Schriftstellerin den sechsundzwanzigsten Fall ihres berühmten Commissario Brunetti im Thalia Theater vor.

Weitere Infos

Unser Festivaltrailer ist da!


PSI#23 OVERFLOW

2017 findet unter dem Titel "OverFlow" der jährliche Fachkongress "Performance Studies international" mit meheren hundert Teilnehmern statt. Die folgenden drei hochinteressanten Vorträge bzw. Dialoge sind auch öffentlich zugänglich:

Vandana Shiva | PACT FOR THE EARTH. TOWARDS AN EARTH DEMOCRACY
Vandana Shiva ist promovierte Quanten­physikerin und Globalisierungskritikerin. Als „Heldin des Umweltschutzes“ (Time Magazine) gilt die Inderin heute als eine wichtige Aktivistin für regionale und ökologische Landwirtschaft im Kampf gegen Gentechnik, Monokulturen und den dominanten Weltmarkt.
08.06. / 12:00 Kampnagel, K6, in englischer Sprache

Tim Etchells | READY WHEN YOU ARE. PERFORMANCE / STASIS / CHANGE
Tim Etchells ist Performer und Regisseur der weltweit bekannten experimentellen Theater-Gruppe Forced Entertainment. In seiner disziplinübergreifenden Ar­beitsweise ist er impulsgebender Vordenker der aktuellen europäischen Theaterszene.
10.06. / 10:30 Kampnagel, K6, in englischer Sprache

Avital Ronell | MISTWEATED: ON CIVIC GRIEVANCE
Avital Ronell ist eine amerikanische Philosophin, Literaturwissenschaftlerin und Germanistin. Ronells einflussreiches Denken und Schreiben wird oft als dekonstruktiv, postfeministisch, poststrukturalistisch oder psychoanalytisch bezeichnet, entzieht sich aber in seiner Originalität klaren methodischen Einteilungen.
11.06. / 10:30 Kampnagel, K6, in englischer Sprache

Preis des Internationalen Theaterinstituts 2017
Verleihung an Yael Ronen

Die israelische Autorin und Regisseurin Yael Ronen erhält den diesjährigen Preis des Internationalen Theaterinstituts (ITI). Mit dem Preis wird die Arbeit junger Künstlerinnen und Künstler in Deutschland gewürdigt und unterstützt. Die feierliche Preisverleihung findet vor der Premiere „Die Weber“ am 27. Mai 2017 um 18.30 Uhr im Mittelrangfoyer des Thalia Theaters statt. Die Laudatio hält die Schauspielerin, Dramen- und Drehbuchautorin Orit Nahmias.
 
Yael Ronen, geboren 1976 in Jerusalem, studierte Szenisches Schreiben in New York und Regie in Tel Aviv und ist seit der Spielzeit 2013/2014 als Hausregisseurin am Berliner Maxim Gorki Theater engagiert. Zu ihren Stücken zählen u. a. „Reiseführer in das gute Leben“ (Habima National Theatre, Tel Aviv, 2003), eine Bearbeitung von „Antigone“ (Staatsschauspiel Dresden, 2007), „Nut Case“ (Habima National Theatre, 2008) und „Dritte Generation“ (2008), ein mit israelischen, palästinensischen und deutschen Schauspielerinnen und Schauspielern in Szene gesetztes Stück, das im Auftrag von Theater der Welt 2008 in Halle entstand. Für ihre Inszenierung von „Hakoah Wien“ (Schauspielhaus Graz, 2012), das ihre eigene Familiengeschichte zum Gegenstand hat, erhielt sie 2013 den österreichischen Theaterpreis Nestroy 2013. Yael Ronen lebt aktuell in Tel Aviv und Berlin.
 
Yael Ronen war bereits mehrfach im Thalia Theater zu Gast. Im Rahmen des internationalen Festivals „Lessingtage – Um alles in der Welt“ zeigte sie ihre Inszenierungen „Common Ground“ (2015) und „The Situation“ (2016), die auch zum Berliner Theatertreffen eingeladen waren.

Preisverleihung
27.05. / 18:30 / Thalia Theater, Mittelrangfoyer

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich unter info@iti-germany.de, Stichwort „Preisverleihung“. Besucher mit einer Premierenkarte für „Die Weber“ erhalten ebenfalls freien Zutritt.

Joachim Lux empfiehlt


Amelie Deuflhard empfiehlt


Anmeldung zum Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an! Erhalten Sie alle wichtigen Infos rund ums Festival. Zur Anmeldung schicken Sie einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter" an news@theaterderwelt.de

DIE WELTKARTE - FÜR 50 EURO UM DIE WELT

Mit unserer Weltkarte gibt´s 50% Ermäßigung auf je ein Ticket pro Veranstaltung. Den Festivalpass bekommen Sie an der Thalia- und der Kampnagel-Kasse sowie online in unserem Webshop.

PROGRAMMHEFT UND -BUCH ZUM DOWNLOAD

Unter den folgenden Links stehen unser Programmheft und das noch ausführlichere Programmbuch als PDF zum Download bereit.

PROGRAMMHEFT
PROGRAMMBUCH

KÜNSTLER

ACHILLE MBEMBE

Eröffnungsrede
AN ETHICS OF CONSEQUENCES
25.05.
Thalia Theater


ACHILLE MBEMBE Kamerun / Südafrika

MEHR

TIANZHUO CHEN

Deutschlandpremiere
ISHVARA

Musiktheater/Performance
25.05. - 27.05.
Kampnagel, K6


TIANZHUO CHEN China

MEHR

Lemi Ponifasio

Weltpremiere
CHILDREN OF GODS

Musiktheater
25.05. - 28.05.
Kakaospeicher
 


Lemi Ponifasio Samoa, Neuseeland

MEHR

GEHEIMAGENTUR

Repertoire Kampnagel
PORTS

Lecture Performance
25.05. & 26.05.
MS Stubnitz


GEHEIMAGENTUR Hamburg

MEHR

JOHAN SIMONS

Repertoire Thalia Theater
DER SCHIMMELREITER

ENTFÄLLT


JOHAN SIMONS Hamburg

MEHR

FERNANDO RUBIO

Europapremiere
THE TIME BETWEEN US

Durational Performance
25.05. - 29.05
HAVEN - Das Festivalzentrum


FERNANDO RUBIO Argentinien

MEHR

PAPER TIGER THEATER STUDIO / TIAN GEBING

Weltpremiere
500 METERS

Performance
26.05.-28.05
Thalia Gaußstraße


PAPER TIGER THEATER STUDIO / TIAN GEBING China

MEHR

WAEL SHAWKY

Weltpremiere
THE SONG OF ROLAND: THE ARABIC VERSION

Musikperformance
26.05.-29.05
Kampnagel, K2


WAEL SHAWKY Ägypten / Vereinigte Arabische Emirate

MEHR

MONIRA AL QADIRI

Deutschlandpremiere
FEELING DUBBING

Performance
26.05.-28.05
Kampnagel, P1


MONIRA AL QADIRI Kuwait

MEHR

FLYNN & HUMPHREY

Deutschlandpremiere
FIVE SHORT BLASTS

Site-specific
26.-29.05 & 02.-04.06.
Bobby Reich/Anleger Meßberg


FLYNN & HUMPHREY Australien

MEHR

KORNÉL MUNDRUCZÓ

Premiere Thalia Theater
DIE WEBER

Schauspiel
27.05. & 28.05.
Thalia Theater


KORNÉL MUNDRUCZÓ Hamburg

MEHR

Antú Romero Nunes

Repertoire Thalia Theater
MOBY DICK

Schauspiel
26.05.
Thalia Theater


Antú Romero Nunes Hamburg

MEHR

Ghalia Benali

GHALIA BENALI
Konzert
28.05.
Kampnagel, K6
 


Ghalia Benali Tunesien / Belgien

MEHR

Antú Romero Nunes

Repertoire Thalia Theater
DIE ODYSSEE

Schauspiel
29.05. & 30.05.
Thalia Gaußtraße


Antú Romero Nunes Hamburg

MEHR

Trio Joubran (feat. Youssef Hbeisch)

TRIO JOUBRAN (FEAT. YOUSSEF HBEISCH)
Konzert
30.05.
Kampnagel, K6
 


Trio Joubran (feat. Youssef Hbeisch) Palästina / Frankreich

MEHR

THE PUBLIC THEATER / Richard Nelson

Gastspiel
THE GABRIELS

Schauspiel
30.05.-01.06. & 03.06.& 04.06.
Kampnagel, K1


THE PUBLIC THEATER / Richard Nelson USA

MEHR

ARS NOVA / TAIBI MAGAR

Europapremiere
UNDERGROUND RAILROAD GAME

Schauspiel
31.05.-03.06.
Kampnagel, P1


ARS NOVA / TAIBI MAGAR
USA

MEHR

Jordan / Koppelmann

Gastspiel
IN 80 TAGEN UM DIE WELT

Revue
31.05.,01.,04. & 05.06.
Thalia Zelt
 


Jordan / Koppelmann
Düsseldorf

MEHR

Hajusom / Ensemble Resonanz / Jardin Silmandé

Weltpremiere
SILMANDÉ

Performance
01.06.-04.06.
Kampnagel, K2


Hajusom / Ensemble Resonanz / Jardin Silmandé Hamburg / Burkina Faso

MEHR

Royce Ng

Weltpremiere
GHOST OF SHOWA

Performance
31.05.-02.06.
Thalia Gaußstraße


Royce Ng Australien / Hongkong

MEHR

Elbjazz

INTERNATIONAL TALENT STAGE
Konzert

02.06. & 03.06.
Thalia Zelt
 


Elbjazz Hamburg

MEHR

Teatro Niño Proletario

Deutschlandpremiere
FULGOR

Schauspiel
02.06. - 03.06.
Thalia Gaußstraße


Teatro Niño Proletario Chile

MEHR

Back to Back Theatre

Europapremiere
LADY EATS APPLE

Schauspiel
02.06.-04.06.
Thalia Theater


Back to Back Theatre Australien

MEHR

Chunky Move

Europapremiere
AN ACT OF NOW

Tanz
02.06. - 04.06.
Kakaospeicher
 


Chunky Move Australien

MEHR

Gintersdorfer / Klaßen

Reenactment
DER FEINDLICHE ZEUGE

Intervention & Ausstellung
04.06. - 08.06. &
25.05. - 11.06.
HAVEN - Das Festivalzentrum


Gintersdorfer / Klaßen Hamburg

MEHR

Aphids

Deutschlandpremiere
FLYWAY

Site-specific
04.06.- 08.06.
HAVEN - Das Festivalzentrum


Aphids Australien

MEHR

BRUNO BELTRÃO / GRUPO RUA

Weltpremiere
NEW CREATION

Tanz
04.06. - 06.06.
Kampnagel, K6
 


BRUNO BELTRÃO / GRUPO RUA Brasilien

MEHR

Brett Bailey

Deutschlandpremiere
SANCTUARY

Performative Installation
05.06. - 10.06.
Oberhafenquartier Halle 3
 


Brett Bailey Südafrika

MEHR

La Fura dels Baus

Elbphilharmonie Kooperation
DIE SCHÖPFUNG

Musiktheater
05.06. & 06.06.
Elbphilharmonie


La Fura dels Baus Spanien

MEHR

Wunderbaum

Weltpremiere
SCHRECKLICH AMÜSANT

Schauspiel
06.06. - 07.06. &
09.06. - 10.06.
Oberhafenquartier Halle 4
 


Wunderbaum Niederlande

MEHR

Hannah Hurtzig / Mobile Akademie Berlin

Weltpremiere
DIE STILLGESTELLTEN

Performative Installation
06.06. & 07.06.
Kampnagel, Vorhalle
 


Hannah Hurtzig / Mobile Akademie Berlin Berlin

MEHR

Samar Haddad King / Amir Nizar Zuabi

Europapremiere
AGAINST A HARD SURFACE

Tanz
06.06. - 08.06.
Thalia Gaußstraße


Samar Haddad King / Amir Nizar Zuabi Palästina

MEHR

Belarus Free Theatre

Deutschlandpremiere
BURNING DOORS

Schauspiel
06.06. - 09.06.
Kampnagel, K2


Belarus Free Theatre Belarus / U.K.

MEHR

Salia Sanou

Deutschlandpremiere
DU DÉSIR D’HORIZONS
Tanz
07.06, 09.06.& 10.06.
Kakaospeicher
 


Salia Sanou Burkina Faso

MEHR

Christiane Jatahy

Weltpremiere
MOVING PEOPLE

Site-specific
07.06. - 11.06.
HAVEN - Das Festivalzentrum


Christiane Jatahy Brasilien

MEHR

Mapa Teatro

Gastspiel
LOS INCONTADOS

Schauspiel
08.06. - 10.06.
Kampnagel, K1


Mapa Teatro Kolumbien

MEHR

The Young ClassX

THE YOUNG CLASSX
Konzert
08.06.
Kakaospeicher
 


The Young ClassX Hamburg

MEHR

Yolanda Gutiérrez

Weltpremiere
URBAN BODIES PROJECT

Site-specifc
09.06. - 11.06.
Chile-Haus


Yolanda Gutiérrez Hamburg

MEHR

Hiphop Academy

Weltpremiere
FLIGHT AND COMMAND

Tanz
09.06. - 11.06.
Thalia Zelt
 


Hiphop Academy Hamburg

MEHR

IVO VAN HOVE

Deutschlandpremiere
VU DU PONT

Schauspiel
09.06. - 11.06.
Thalia Theater


IVO VAN HOVE Frankreich

MEHR

Lena Chamamyan

OLD HARBORS
Konzert
10.06. & 11.06.
Kampnagel, K6


 


Lena Chamamyan Frankreich / Syrien

MEHR

Omar Rajeh / Maqamat Dance Theatre

Gastspiel
BEYTNA

Tanz & Kochen
10.06. & 11.06.
Thalia Gaußstraße


Omar Rajeh / Maqamat Dance Theatre Libanon

MEHR